Login  

   

Besucher  

Heute 52

Gestern 296

Woche 1932

Monat 24810

Insgesamt 654274

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   
<<  September 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
   

Preisverleihung

  • Jahreshauptversammlung Gaujugend 2018

    Jahreshauptversammlung Gaujugend 2018

    Am Sonntag den 11. November fand die jährliche Jahreshauptversammlung im Anschluss an das Preisschießen der Schützenjugend des Gaus Vilsbiburg statt.

    Nach einer erfolgreichen Schießsaison wurde sich bei den Almenrauschschützen Velden getroffen um die vergangenen Monate Revue passieren zu lassen.

    Die 1 Gaujugendleiterin eröffnete die Versammlung mit einem Bericht über das Jahr 2017/2018. Im Frühjahr wurde der Jugendfernwettkampf in drei verschiedenen Schießstätten ausgetragen. Die besten Schützen aus diesem Wettbewerb konnten sich für ein Finalschießen auf Bezirksebene qualifizieren. Zum Ende der Saison hin wurde das Jugendpokalschießen ausgetragen. Im Schützenheim der Almenrauschschützen Margareten waren 81 Jungschützen aus dem Gau Vilsbiburg zu Gast. Bei diesem Schießen wird auch der Gaujugendkönig und der Wanderpokal ausgeschossen. Die Auszeichnung und die Kette des Jugendkönigs ging an Marko Ivanesevic von den Almenrausch Margarthen mit einem 93,7 Teiler. Die Ergebnislisten sind auf der Homepage www.gau-vilsbiburg.de zum Download hochgeladen.

    Außerdem berichtete Cilly Bäker über die Veranstaltungen die von der Gaujugend im Jahr 2018 organisiert wurden. Neben dem Gaujugendwochenende im Juli wurde auch in die Wiesen zum Oktoberfestschießen gefahren.

    Als nächsten Punkt auf der Tagesordnung war die Entlastung und die Neuwahlen der Gaujugendvorstandschaft vorgesehen. Für die nächsten zwei Jahre ist die Vorstandschaft wie folgt aufgestellt:

    1. Gaujugendleitung Cille Bäker, 2. Gaujugendleitung Katharina Brauner, 1 Gaujugendsprecher Florian Außermeier, Beisitzer Thomas Meier und Andreas Decker.

    Zum Abschluss der Versammlung wurden die Preise und Pokale überreicht.

    Wieder einmal können wir auf ein erfolgreiches Schützenjahr zurückblicken und freuen uns auf die Saison 2018/2019

    1.-3. Gaujugendkönig 2018

  • Jahreshauptversammlung Gaujugend 2022

     Jahreshauptversammlung Gaujugend 2022

    Gaujugendversammlung2021 Sieger

    Am 8. Mai fand die Hauptversammlung der Schützenjugend im Gasthaus Nitzl in Steinbach nach zwei Jahren Coronapause wieder statt.

    Die bisher amtierende zweite Gaujugendleitung Katharina Brauner und der erste Gauschützenmeister Günter Franzl eröffneten mit ihren Begrüßungsworten die Versammlung. Anschließend folgte ein Bericht der Jugendleitung über die letzten Schützenjahre durch die erste Gaujugendleiterin Cäcilia Bäker. Sämtliche Wettbewerbe der Gauschützenjugend mussten coronabedingt in den letzten beiden Jahren abgesagt werden.

    Nach dem Bericht standen die Neuwahlen der Gaujugendleitung an. Mit Einstimmigkeit wurde die bisherige Jugendleitung entlastet. Die Wahl der ersten und zweiten Gaujugendleitung wurde schriftlich durchgeführt. Katharina Brauner wurde einstimmig zur ersten Gaujugendleiterin gewählt. Das Amt des zweiten Jugendleiters übernimmt Florian Außermeier. Es wurden ebenfalls die Posten der Gaujugendsprecherinnen von Anne Zehentbauer und Alina Huber besetzt. Thomas Meier und Cilli Bäker sind Beisitzer.

    Im Anschluss zur Wahl fand die Preisverteilung des Preisschießens statt. Hier wurden die Besten Schützen ausgezeichnet. Auch der Adolf-Umkehrer-Wanderpokal konnte an Sophia Baumann mit einem 23,00 Teiler weiterverliehen werden.

    Zum Schluss gab Katharina Brauner eine Vorschau für das anstehende Schützenjahr. In diesem Jahr ist wieder ein Oktoberfestschießen geplant. Außerdem soll 2023 wieder ein Gaujugendlager für alle Jungschützinnen und Jungschützen sattfinden.

     

    Bei der Siegerehrung des 23. Gau-Damen-/Herren-Glücksschießen mit Gaukönigsschießen wurden auch die Gaujugendkönige proklamiert. Jugendkönig der Saison 2020/2021 wurde Florian Fürtmetz von den Grenzlandschützen Steinbach mit einem 59,10 Teiler.

    Gaujugendkönige 2021

     (Von links: 3. Jugendkönig Thomas Brey, 1. Jugendkönig Florian Fürmetz, 2. Jugendkönig Alexander Staudinger, 1. Gaujugendleitung Katharina Brauner)

  • Saisonabschluss Jugend

    Saisonabschluss Jugend

    Jugendfernwettkampf 2016:

    Im Februar wurde mit dem ersten Durchgang des JWFK gestartet. Am 20.03.2016 war der letzte Durchgang des Wettkampfes. Im Ganzen haben heuer 102 Jungschützen aus 19 verschiedenen Vereinen aus unserem Gau am Wettkampf teilgenommen. Darunter waren 7 Starter in der Kategorie Luftpistolen. Mit insgesamt 18 Mannschaften ein gutes Gesamtergebnis, jedoch ist die Teilnehmerzahl im Vergleich zum Vorjahr etwas zurückgegangen.

    Jugendpokalschießen 2016:

    Am 09. April diesen Jahres war das Jugendpokalschießen in Frontenhausen. An dem Wettkampf nahmen 112 Luftgewehr- und 8 Luftpistolenschützen teil. Auch hier kamen die Schützen wieder aus 19 verschiedenen Vereinen angereist. Neben den Einzel- und Mannschaftswertungen für das Pokalschießen wurde gleichzeitig auch der Wanderpokal und der Gaujugendkönig ausgeschossen.

    Shooty Cup 2016:

    Beim Jugendfernwettkampf konnte sich wieder eine Schüler Mannschaft für den Shooty Cup auf Bezirksebene qualifizieren. Für unseren Gau starten Zeiser Matthias und Maier Felix von den Almenrausch Velden. Der Wettkampf wird am 21.05.2016 bei den Sportschützen Untergriesbach  ausgetragen. Wir wünschen den Beiden Gut Schuss!

     

    >>Die Siegerehrungen der Wettkämpfe, Auszeichnung des Gaujugendkönigs und Pokalübergabe findet bei der Jahreshauptversammlung der Jugend im November statt. <<

   

koessinger neu

   
Copyright © 2011-2021 Schützengau Vilsbiburg. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Impressum